CDU Ortsverband Greven
CDU Ortsverband
16:10 Uhr | 20.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 







Archiv
21.11.2015, 08:55 Uhr | Übersicht | Drucken
Senioren Union wählte Vorstand
Mitgliederversammlung der Senioren Union mit Ausblick auf 2016


Greven. Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven hatte zur Mitgliederversammlung fristgerecht geladen. Nach der Begrüßung beleuchtete die Vorsitzende Christa Waschkowitz-Biggeleben vor vollem Haus in einem Rechenschaftsbericht die Arbeit und Aktivitäten der letzten 2 Jahre. Im Rückblick erinnerte Sie an das Jubiläum „30 Jahre Senioren Union Greven“ 2014, den Dankgottesdienst mit Alphornbläsern und an die Festveranstaltung im „Vosskotten“. Die Chronik der Senioren Union zeigt die kontinuierliche Arbeit der Vereinigung mit politischer Information aus erster Hand, kulturellen und geselligen Veranstaltungen, Vorträge und Studienfahrten. So stand in den letzten 2 Jahren die Besichtigung des Konzert Theaters Coesfeld, Schloss Clemenswerth und die Nachbarstadt Osnabrück genauso auf dem Programm wie Vorträge zu Senioren Themen und das regelmäßige Treffen „Pflegende Angehörige“. Beim Politischen Frühstück referierten Staatssekretär Karl Josef Laumann, Landtagsabgeordnete der CDU Christina Schulze Föcking und Landrat Dr. Klaus Effing.



Foto
Der neue Vorstand der Senioren Union: Vorsitzende Christa Waschkowitz-Biggeleben (4.v.r.), Stellvertreter Manfred Kleimeyer (2.v.r.), Schriftführer Michael Waschkowitz (4.v.l.), Beisitzer Kurt Reidegeld (1.v.l.), Werner Horstmann (2.v.l.) Ursula Dahlhoff

Die Reisen nach Regensburg mit Donaudurchbruch und Ostseetraum Rostock waren noch in guter Erinnerung. Nach einstimmiger Entlastung des Vorstandes wurde neu gewählt. Alte und neue Vorsitzende ist Christa Waschkowitz-Biggeleben die wie Stellvertreter Manfred Kleimeyer und Schriftführer Michael Waschkowitz mit einem guten Stimmergebnis wiedergewählt wurden. Schatzmeister Albert Brinkmann ist aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr angetreten. Seine Arbeit wird zunächst kommissarisch von einem Vorstandsmitglied erfüllt. Die Vorsitzende dankte Albert Brinkmann für seine hervorragende Arbeit und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem Präsent. Die gewählten Beisitzer in alphabetischer Reihenfolge: Ursula Dahlhoff, Werner Horstmann, Gisela Jordan, Herbert Rawe, Rosi Rawe, Ewald Uhlmann und Kurt Reidegeld. Zu Kassenprüfern wurden Dorothea Hühner und Ellen Wessels-Lappe gewählt. Nach der Wahl gab es einen Ausblick auf 2016. Die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek hat zum Politischen Frühstück im April bereits zugesagt. Vom 11.-14.09.2016 ist eine 4-Tagesfahrt nach Trier und Luxemburg geplant. Zum Weihnachtskonzert am 13.12.2015 lädt die Senioren Union in Kürze ein. Kontakt zur Senioren Union Telefon: 02571 – 4150.


Impressionen
News-Ticker
Termine
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.40 sec. | 50416 Visits