CDU Ortsverband Greven
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-greven.de

DRUCK STARTEN


Archiv
02.05.2017, 09:35 Uhr
Schulze Föcking überzeugt
Politisches Frühstück der Senioren Union zur Landtagswahl 2017

Greven. Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven hatte Ihre Mitglieder und Gäste zum Politischen Frühstück in die Gaststätte „Zum Goldenen Stern“ eingeladen. Im vollbesetzten Saal servierte Wirt Bernd Temme ein leckeres Frühstück, bevor die Vorsitzende und 1. Stellv. Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben die Landtagsabgeordnete begrüßte. Zunächst gratulierte sie Christina Schulze Föcking MdL zur Berufung ins Kompetenzteam vom Landesvorsitzenden und Spitzenkandidat der CDU Nordrhein-Westfalen Armin Laschet für den Bereich Heimat, Landwirtschaft und ländlicher Raum. Die Bundesvorsitzende des CDU-Fachausschusses Landwirtschaft und ländlicher Raum soll die Interessen und Belange des ländlichen Raums in Nordrhein-Westfalen vertreten, der von der Regierung Kraft in den letzten sieben Jahren oft benachteiligt worden ist.

Die Vorsitzende Christa Waschkowitz Biggeleben (2.v.l.) bedankte sich bei Christina Schulze Föcking beim Politischen Frühstück der Senioren Union Greven gemeinsam mit Kreistagsabgeordnetem Manfred Kleimeyer (l.) und Eike Brinkhaus, Vorsitzender der CDU Or

Schulze Föcking war gern gekommen um die Senioren aktuell über das Regierungsprogramm 2017-2022 und die Ziele der CDU NRW zu informieren. Sie begann mit Ausführungen zur Pflege und Unterstützung der Pflegenden Angehörigen, ein Schwerpunkt der Arbeit der Senioren Union Greven. Sie freute sich, dass Karl Josef Laumann für den Bereich Gesundheit im starken Kompetenzteam Laschets genauso vertreten ist wie der Sicherheitsexperte Wolfgang Bosbach für den Bereich innere Sicherheit. Schulze Föcking führte aus, dass NRW nicht weiter Schlusslicht bleiben darf im Vergleich zu anderen Bundesländern. Die CDU will NRW wieder an die Spitze bringen. Hier sind innere Sicherheit, Wirtschaft und Bildung wichtige Themenschwerpunkte. Nordrhein-Westfalen muss wieder die Nummer 1 werden, dafür werde Sie arbeiten erklärt Christina Schulze Föcking MdL und möchte am 14. Mai 2017 um 18.00 Uhr „schwarz sehen“! Die Grevener sind auf Ihre Landtagskandidatin stolz, die sich für Ihre Region mit ganzer Stärke einsetzt und sagen Ihr für die Landtagswahl am 14.Mai 2017 volle Unterstützung zu.