CDU Ortsverband Greven
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-greven.de

DRUCK STARTEN


Archiv
04.12.2015, 12:19 Uhr
Antrag zur Schaffung weiterer Tagespflegeplätze (Seniorentagesstätten = Sentas) in Greven

Haben wir genügend Tagespflegeplätze in Greven? „Wir, die Senioren Union und die Frauen Union der CDU Greven sind der Auffassung, dass neben den 15 Plätzen an der Münsterstraße weitere Tagespflegeplätze erforderlich sind“, heißt es in dem Antrag, den Heinz Wieskamp und Marianne Pier am Freitag Bürgermeister Vennemeyer überreichten. Deshalb haben die beiden aktiven CDU-Mitglieder von den Grevener Allgemeinmedizinern die Anzahl der Patienten erfragt, die einen Tagespflegeplatz in Greven benötigen. Dabei haben 10 von 13 angeschriebenen Arztpraxen geantwortet.

Danach sind nach heutigem Stand mindestens 70 Tagespflegeplätze in Greven erforderlich. Von diesen 70 Plätzen sind alleine im Josefsviertel im Westen unserer Stadt 20 Tagespflegeplätze gemeldet worden. Für Reckenfeld wurden keine Plätze gemeldet.

Die Senioren Union und die Frauen Union im Stadtverband der CDU Greven möchten zur Entlastung der pflegenden Angehörigen beitragen. Pflegende Angehörige werden durch die Tagespflege in Verbindung mit den privaten Pflegediensten entlastet. Die Pflegebedürftigen können überwiegend in ihrer gewohnten Umgebung zu Hause leben, eine Betreuung im Altenheim ist nicht erforderlich bzw. wird im erheblichen Maße hinausgezögert oder verhindert.