CDU Ortsverband Greven
CDU Ortsverband
11:26 Uhr | 18.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 







Archiv
28.09.2015
Senioren Union besuchte CENO TEC
Interesse an Grevener Wirtschaft freut Waschkowitz-Biggeleben

Greven. Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven hatte zur Firmenbesichtigung der Firma CENO TEC GmbH eingeladen und rund 50 Mitglieder und Gäste kamen. Sehr zur Freude der Vorsitzenden Christa Waschkowitz-Biggeleben, die bei der Terminvereinbarung der Personalleiterin Stefanie Nick eine kleine Gruppe Mitglieder angekündigt hatte. Jetzt dankte Sie der Firma CENO TEC dafür, dass sie exklusiv für die Senioren Union ihre Tore öffnet. Als Dank überreichte Sie Betriebsleiterin Simone Flechsig Faltblatt und Chronik der Union und freute sich auf den Gang durch den innovativen Betrieb. Mit der Landtagsangeordneten Christina Schulze Föcking hatte Sie schon vor einiger Zeit Einblick in den Betrieb genommen und als Architektin / Stadtplanerin Interesse daran, dass das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Textilen Architektur in Greven selbst bekannter wird.




08.09.2015
Politisches Frühstück mit Dr. Klaus Effing

Greven. – Da die Landratswahl näher rückt, hatte die Senioren Union (SU) Greven zu ihrem aktuellen politischen Frühstück den CDU-Landratskandidaten Dr. Klaus Effing eingeladen. Vor rund 60 Senioren stellte Effing zunächst sich und seine Ziele für den Kreis vor und beantwortete dann Fragen der Mitglieder und Gäste. In der Diskussion wurde unter anderem deutlich, dass sich die Senioren mehr Beratung und Unterstützung für ältere Menschen, speziell im Bereich ehrenamtlicher Tätigkeit, wünschen. Generationen zu vernetzen und eine zentrale Beratungsstelle einzurichten erklärte Dr. Effing zu Aufgaben, die er als Landrat angehen möchte. Die SU-Vorsitzende, Christa Waschkowitz-Biggeleben, sagte Effing für den Wahlkampfendspurt die volle Unterstützung des Stadtverbandes zu.




24.08.2015
Betriebsbesichtigung Egeplast

Eine Fabrik ohne Schornstein und eine Produktion ohne Abfälle: Gibt´s nicht? Science Fiction? Der CDU-Ortsverband Greven ließ sich während der Betriebsbesichtigung bei der Firma Egeplast eines Besseren belehren. 32 interessierte Mitglieder und Freunde der CDU staunten nicht schlecht, als Prokuristin Barbara Haarlammert und Produktionsleiter Jörg Wittstock Deutschlands größten und Europas drittgrößten Hersteller von Kunststoffrohren vorstellten.




07.08.2015
Einladung zur gemeinsamen Betriebsbesichtigung bei der Firma Egeplast

Einladung zur gemeinsamen Betriebsbesichtigung bei der Firma Egeplast, Robert-Bosch-Str. 7, mit unserem Landratskandidaten Herrn Dr. Klaus Effing und unserer Landtagsabgeordneten Frau Christina Schulze Föcking am Mittwoch, 19. August 2015, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

dem Ortsverband der CDU Greven ist es gelungen, die Firma Egeplast aus Reckenfeld für eine Betriebsbesichtigung zu gewinnen. Mit unserem Landratskandidaten Herrn Dr. Klaus Effing und MdL Frau Christina Schulze Föcking haben bereits zwei hochrangige Repräsentanten der CDU zugesagt, die gerne die Gelegenheit nutzen werden, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Bei der Firma Egeplast handelt es sich um einen der führenden Kunststoffrohrhersteller Europas mit Sitz im Industriegebiet Greven-Reckenfeld. Seit Jahrzehnten inhabergeführt, befindet es sich auf stetigem Wachstumskurs mit einer eigenen Forschungsabteilung. Seien Sie neugierig auf diesen hidden champion aus unserer Stadt und lernen Sie etwas über z. B. „intelligente“ Rohre und modernste Produktionsverfahren mit einer ausgeklügelten Energieversorgung.

Interesse? Dann melden Sie sich doch am besten sofort zu dieser spannenden Betriebsbesichtigung an (s. unten stehender Kasten). Bringen Sie auch gerne Freunde und Bekannte mit, auch wenn diese (noch) nicht CDU-Mitglieder sind.

Aus organisatorischen Gründen bitte ich Sie, bei Teilnahme sich vorab anzumelden unter jpanhoff@gmx.de oder 02571 / 5701396 (Joseph Panhoff) oder per Fax: 05971/12248 (CDU-Geschäftsstelle Kreis Steinfurt).

 




20.06.2015
Senioren Union auf Tour
Jahresfahrt der Senioren Union war ein Ostseetraum

Greven. „Für die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven wurde der Ostseetraum wahr.“ erklärt die Vorsitzende Christa Waschkowitz-Biggeleben. Schon in Schwerin nach der Besichtigung des Schweriner Schlosses, dem Landtag Mecklenburg-Vorpommerns kam die Sonne zum Vorschein und hat die 4 Tage Mitglieder und Gäste der Senioren Union nicht verlassen. Die Jahresfahrt 2015 nach Rostock und Umgebung war aber nicht nur deshalb ein voller Erfolg. Denn jeder fühlte sich, auch Reiseleiterin Andrea in der wunderbaren Gemeinschaft der Reisegruppe wohl. Mit sicherer Fahrt von Busfahrer Alexander ging es dann unter kompetenter Führung durch die Umgebung Rostocks.




16.06.2015
Frauen Union: Rundgang durch Münster

Unter dem Motto „Weibsbilder“ veranstaltete die Frauenunion der CDU Greven eine Stadtführung durch Münster.
Ob adelig, gebildet, religiös oder kriminell. Viele Geschichten um interessante Frauen aus Münster standen am diesem Abend im Mittelpunkt. Verschiedene Orte, an denen man sonst achtlos vorbeigeht, wurden unter die Lupe genommen und mit der Brille einer Frau betrachtet. So erfuhren die Teilnehmerinnen auch etwas über die aktuelle Türmerin der St. Lamberti Kirche und ihren Problemen mit den abgestellten Fahrrädern vor ihrem Turmaufgang. Bei einem kleinem Imbiss ließ man den Abend in der Altstadt ausklingen, heißt es in der Pressemitteilung der Frauenunion.

 




15.05.2015
Senioren Union unterwegs
Maigang durch die Friedensstadt Osnabrück

Greven. Die Maitour der Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven ging an einen historischen Ort ganz in der Nähe nach Niedersachsen. Das Grevener Reisunternehmens Weilke startete am Morgen mit einem vollen Bus in die Friedensstadt Osnabrück. Am Dom, der Keimzelle der Stadt warten Gästeführer um den wissbegierigen Mitgliedern und Gäste der Senioren Union die Friedensstadt in einem Altstadtrundgang näherzubringen. In kleinen Gruppen ging es durch die Stadt. Rathaus und Dom waren der Schwerpunkt der der Führung. So konnte im Rathaus an Hand des Stadtmodells aus dem Mittelalter die lange Historie der geschichtsträchtigen Stadt am Knotenpunkt alter Handelsstraßen erklärt werden. Neben Münster ist Osnabrück als Ort der Unterzeichnung des Westfälischen Friedens bekannt. Urkunden mit beeindruckenden Siegeln konnten bewundert werden.




11.05.2015
Sternfahrt von Gimbte über Greven nach Reckenfeld

"Zu einer gemeinsamen Sternfahrt von Gimbte über Greven nach Reckenfeld trafen sich die CDU - Ortsverbände am Samstag mit dem Landratskandidaten Herrn Dr. Effing.



29.04.2015
Klartext zum Jagdgesetz
Schulze Föcking MdL beim Politisches Frühstück der Senioren Union

Greven. Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven hatte Mitglieder und Gäste zum Politischen Frühstück in die Gaststätte „Zum Goldenen Stern“ in Greven geladen und alle waren gekommen. Gestärkt vom leckeren Frühstück von Wirt Bernd Temme. sprach die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking zum Thema „Aktuelles aus Düsseldorf – der Kreis Steinfurt vor der Landratswahl“. Die Kreisvorsitzende der CDU Kreis Steinfurt übermittelte Grüße vom Landratskandidaten Dr. Klaus Effing, der mit 99,9 % der Delegiertenstimmen gewählt worden ist und sich den Mitgliedern der Grevener CDU und Vereinigungen bei einer Sternfahrt am 09. Mai 2015 vorstellen wird. Zugesagt hat Effing auch schon der Einladung der Vorsitzenden der Senioren Union zum Politischen Frühstück am 27. August 2015. So können Mitglieder und Gäste der Senioren Union den Kandidaten vor der Landratswahl am 13. September 2015 auf Herz und Nieren prüfen und sind aktuell informiert. Wie angekündigt hat die Stellv. Fraktionsvorsitzende der CDU in NRW die Themen Landwirtschaft und Jagdgesetz nicht auslassen.




09.03.2015
Landesdelegiertentag der Frauen Union der CDU NRW

Ingrid Fischbach MdB konnte durch eine mitreißende Rede am Samstag über 250 Frauen auf dem Landesdelegiertentag der Frauen Union der CDU NRW in Paderborn begeistern. „Wir als Frauen in der CDU stehen für den wirtschaftlichen Fortschritt und die soziale Gerechtigkeit, für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ebenso für die Frauen, die sich für eine Familienphase entscheiden“. 94 % der Delegierten bestätigten Fischbach in ihrem Amt als Landesvorsitzende der Frauen Union der CDU in NRW. Für den Kreis Steinfurt wurde Erika Nadicksbernd aus Nordwalde als Beisitzerin in den Landesvorstand wiedergewählt.




Impressionen
News-Ticker
Termine
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.80 sec. | 50233 Visits