CDU Ortsverband Greven
CDU Ortsverband
21:25 Uhr | 20.10.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 










11.09.2017
Bundestagsabgeordnete am Stand der Senioren Union
Anja Karliczek MdB besuchte Seniorenmesse in Greven und war begeistert

Greven. Ältere Menschen liegen Ihr am Herzen, die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek besuchte am Wochenende die 5. Grevener Seniorenmesse und war beeindruckt. Ihr erster Weg ging zum Stand der Senioren Union Greven. Hier war Sie noch vor einer Woche beim Frühstück und hat die Grevener Mitglieder aktuell aus Berlin informiert. Heute wollte Sie sich über die Arbeit der Senioren Union ein Bild machen und griff direkt zu der 2014 verfassten Chronik „30 Jahre Senioren Union Greven“. Hier ist alles, was in 30 Jahren an Veranstaltungen und Aktionen geleistet wurde festgehalten, Fotos untermalen die Aktivitäten der Vereinigung. Jetzt, nach 33 Jahren lassen die Ideen, für Senioren ein anspruchsvolles Jahresprogramm zu erstellen, nicht nach. Wenn im November zur Mitgliederversammlung eingeladen wird, können sicher schon erste Höhepunkte für 2018 vorgestellt werden. Kulturelle Touren, Weiterbildung und Politische Informationen aus erster Hand, hier sind auch Informationen aus der Grevener Kommunalpolitik für den Vorstand wichtige Grundpfeiler der Veranstaltungen. Geselliges darf aber auch nicht fehlen, denn das Miteinander stärkt die Gemeinschaft. In diesem Jahr ist zudem Vorstandswahl, die Vorsitzende Christa Waschkowitz-Biggeleben wird wieder kandidieren, freut sich aber über interessierte Senioren, die den Vorstand verstärken.




30.08.2017
Pflegende Angehörige

Beim nächsten Treffen für „pflegende Angehörige“ und an diesem Thema Interessierte werden die Pflegedienstleiterin Frau Bormann und Herr Clemens von den Alexianern St. Antonius GmbH die Pläne für den Neubau an der Saerbecker Straße präsentieren. Es werden 21 Tagespflegeplätze entstehen, die an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung stehen. Außerdem werden Service Wohnen in acht Appartements sowie zwei Plätze in einer Demenz-Wohngemeinschaft angeboten. Zusätzlich wird es ambulante Pflege und psychiatrische Pflege sowie ein Institut für Gesundheitsförderung geben.




19.07.2017
Senioren Union auf Sommer-Tour
4-Tagestour Dresden - im Reformationsjahr auf Luthers Spuren

Greven. Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven war auf Sommer-Tour. Bei schönster Sonne ging es Richtung Dresden, die Landeshauptstadt von Sachsen war das diesjährige Ziel. Die Senioren Union will aktuell sein und was liegt näher als im Lutherjahr einen Stopp in Wittenberg zu machen. Hier, wo vor 500 Jahren das Zentrum der Reformation war, ging die Reisegruppe auf Luthers Spuren. Zunächst stand sie vor der Bronzetür der Schlosskirche mit den 95 Thesen, hier ist auch Luthers Grab. Die Hochzeit mit Katharina von Bora in der Marktkirche wird in Wittenberg noch alljährlich gefeiert. Der Cranachflügelaltar begeisterte, ebenso der Cranachhof mit Malschule am Marktplatz. Das Lutherhaus sowie rund um die Stadt die „Tore der Freiheit“ zur Weltausstellung Reformation ziehen nun Menschen aus aller Welt an. Die Grevener zog es von Wittenberg wieder an die Elbe, wo Sie in Dresden in zentralster Lage am Fluss mit Blick auf die Silhouette der Stadt Quartier bezogen. Vom Bellevue Dresden eroberte die Gruppe zunächst die Stadt bei einer eindrucksvollen Stadtrundfahrt, denn Dresden ist nicht nur die Frauenkirche, Dresden ist mehr! Die Gästeführerin dirigierte uns durch nicht zerstörte Stadtteile mit Jugendstilvillen und geschickt lenkte Eugen den Weilke-Bus durch die engsten Gassen.




12.07.2017
Pflegende Angehörige

Sehr gut besucht waren die Treffen für „pflegende Angehörige“ wieder im ersten Halbjahr dieses Jahres. Im Februar erklärte der Diplom Sozialpädagoge Rudolf Adrian die Aufgaben der Betreuungsstelle des Kreises Steinfurt und betonte, wie wichtig es ist, einer Vertrauensperson eine Vorsorgevollmacht zu erteilen. Im März beantworteten Bernadette Meyer und Maria Demann alle Fragen zu den Leistungen des Pflegedienstes. So lange wie möglich möchten alle Pflegebedürftigen zu Hause bleiben. Das ist leider aus unterschiedlichen Gründen nicht in jedem Fall möglich. Der Heimleiter des CMS Pflegewohnstiftes in Greven, John Cyrannek, sprach Anfang April über den Wechsel der Patienten aus der gewohnten Umgebung in ein neues, betreutes Umfeld und erklärte die Wohn-, Pflege- und Freizeitangebote.




11.09.2013
Anja Karliczek bei der Senioren Union
Bundestagskandidatin referiert beim Politischen Frühstück

Greven. Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven lädt Ihre Mitglieder am Donnerstag, dem 12.09.2013 um 10.00 Uhr zum Politischen Frühstück in die Gaststätte „Zum goldenen Stern“, Martinistraße 2 ein. Zu Gast ist die Bundestagskandidatin Anja Karliczek, die sich Mitgliedern und Gästen der Senioren Union persönlich vorstellen und zum Thema: „Ziele und Schwerpunkte für unseren Wahlkreis“ sprechen wird.




News-Ticker
Impressionen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.38 sec. | 54500 Visits